Thunderbird rest der nachricht herunterladen funktioniert nicht

Thunderbird rest der nachricht herunterladen funktioniert nicht

Thunderbird starten Download in den Posteingang zulassen. Vorausgesetzt, das funktioniert ok… Erstellen Sie einen neuen Ordner mit dem Namen „2014“ und verschieben Sie diese E-Mails in diesen Ordner, sodass der Posteingang wieder leer ist. Ich habe es auf Konto2 gesetzt, was mein Konto für lokale Ordner ist, genau wie für die meisten Leute, und das Herunterladen von E-Mails beim Start gestoppt. Ich habe mein erstes Konto im AM ausgewählt und das Herunterladen funktionierte beim Start wieder. re : gelöschtpopstate Als ich wieder mit dem Herunterladen von E-Mails begann, scheint es 2009 wieder von vorn begonnen zu haben, ja, das ist, weil das Löschen von Popstate bedeutete, dass Thunderbird keine Aufzeichnung dessen hatte, was zuvor heruntergeladen worden war. Gefunden, Problem ohne automatischen Download beim Start gelöst. Es scheint, dass in 68.x Version, Standard-Konto wird ungeprüft. Ab 68.0 funktionierten sowohl „Check for new messages at start“ als auch die Schaltfläche „Nachrichten abrufen“ und der Pulldown „Alle neuen Nachrichten abrufen“ nicht mehr. Der manuelle Download einzelner E-Mail-Konten und der zeitverlesene Download funktionieren noch. Dies ist eine gute Idee, aber ich vermisse eine zusätzliche Option. Sobald Header heruntergeladen wurden, wäre es gut, eine Option zu haben, um die Nachricht vom Server zu löschen, ohne den Rest der Nachricht herunterzuladen.

das IMAP-Protokoll unterstützt sowohl Online- als auch Offline-Aktivitäten. Daher können Nachrichten sowohl auf dem lokalen Computer als auch auf dem Server gespeichert werden, was zahlreiche Vorteile bietet: Am oberen Rand der Seite sollten Nachrichten für dieses Konto auf diesem Computer gespeichert werden, wenn Sie Nachrichten zwischen Ihrem lokalen System und Ihrem E-Mail-Server synchronisieren möchten. Sie können Mozilla Thunderbird daran hindern, lokale Kopien großer Nachrichten in einem IMAP-Konto zu behalten, oder deren Download vollständig für POP-Konten verhindern. Mozilla Thunderbird lädt Nachrichten herunter, wenn Sie sie öffnen, aber keine Kopien offline halten. Wenn Thunderbird startet, überprüft es den Status der Synchronisierung zwischen dem Thunderbird-Nachrichten-Repository und dem E-Mail-Server und führt dann alle erforderlichen Übertragungen durch (z. B. das Herunterladen neuer Nachrichten vom Server, das Löschen von Nachrichten, die lokal gelöscht wurden, usw.). Thunderbird synchronisiert sich kontinuierlich mit dem E-Mail-Server, solange er läuft und Zugriff auf das Internet hat.

Wenn der Internetzugang verloren geht, synchronisiert Thunderbird, wenn der Zugriff wiederhergestellt wird. Sie können die Nachricht auch direkt auf dem Server löschen, ohne dass Mozilla Thunderbird sie vollständig herunterlädt. Thunderbird schützt Sie vor E-Mail-Betrug, die versuchen, Benutzer dazu zu bringen, persönliche und vertrauliche Informationen zu übergeben, indem sie angeben, wann eine Nachricht ein potenzieller Phishing-Versuch ist. Als zweite Verteidigungslinie warnt Thunderbird Sie, wenn Sie auf einen Link klicken, der Sie zu einer anderen Website zu bringen scheint, als die durch die URL in der Nachricht angegebene. Wiederholen Sie diese Aktion für jedes Jahr und laden Sie sie in sechsmonatigen Batches herunter. Thunderbirds beliebte Junk-Mail-Tools wurden aktualisiert, um Spam voraus zu sein. Jede E-Mail, die Sie erhalten, geht über thunderbirds führende Junk-Mail-Filter. Jedes Mal, wenn Sie Nachrichten als Spam markieren, „lernt“ Thunderbird und verbessert seine Filterung, so dass Sie mehr Zeit damit verbringen können, die E-Mails zu lesen, die wichtig sind. Thunderbird kann auch die Spam-Filter Ihres E-Mail-Anbieters verwenden, um Junk-Mails aus Ihrem Posteingang fernzuhalten. Nachrichten, die lokal gespeichert werden, werden schneller geladen als Nachrichten, die auf einem E-Mail-Server gespeichert sind. Wenn Nachrichten auf einem E-Mail-Server gespeichert werden, wird der Nachrichtentext erst heruntergeladen, wenn er aufgerufen wird (z.

B. durch Klicken auf die Nachricht in der Nachrichtenliste von Thunderbird). Bevor Thunderbird den Nachrichtentext anzeigen kann, muss er ihn vom E-Mail-Server herunterladen. Es ermöglicht Ihnen zunächst, Bandbreite und Zeit zu sparen, die zum Abrufen aller Nachrichten benötigt wird. Wenn Sie nur Kopfzeilen abrufen, erhalten Sie schneller einen Überblick über alle eingehenden E-Mails, als wenn auch Körper abgerufen würden.